Liebe Eltern,

ab Montag, 16.3.2020 bereitet sich auch unsere Grundschule auf die Schließung vor.

Diese soll voraussichtlich bis 17.4.2020 dauern, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Bitte lassen Sie ihr Kind verantwortungsbewusst für den festgesetzten Zeitraum daheim, um eine eventuelle Ansteckungsgefahr zu vermeiden.

Melden Sie ihr Kind in der Schule per E-Mail oder telefonisch ab. (Anrufbeantworter bitte nutzen)

Vergessen Sie bitte nicht, das Schulessen bei der EG Wildenhain abzubestellen.

Eine Schülerbetreuung in der Schule ist nur noch Montag und Dienstag bis 12 Uhr möglich, falls Sie noch keine Betreuungslösung für Ihr Kind gefunden haben.

Die Schulpflicht wurde aufgehoben, aber es sind keine Ferien.

Deshalb haben die Lehrer verpflichtende Lernaufgaben für alle Schüler auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt.

Bitte unterstützen Sie ihr Kind in seiner Lernzeit, um die jeweiligen Lernaufgaben bestmöglich erfüllen zu können.

Sollte ihr Kind noch Arbeitsmaterialien in der Schule haben, können Sie diese am Montag und Dienstag noch abholen.

Informieren Sie sich weiterhin regelmäßig auf unserer Homepage bzw. auch auf www.sachsen.de über aktuelle Neuigkeiten z.B. zu Kinder-Notbetreuungsstandorten für Eltern ausgewählter Berufsgruppen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie und Ihre Familie gesund bleiben oder werden.

Ch.Fleck

Schulleiterin

siehe auch https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2020/03/13/coronavirus-empfohlene-infektionsschutzmassnahmen-an-schulen/